Veranstaltungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Veranstaltungen. Ich freue mich schon darauf Sie persönlich kennenzulernen.


Die Balance halten , Verbindung zur Natur, Waldbaden stärkt das Immunsystem. Seelische Gesundheit durch Waldbaden stärken.

 

 Einzeltermine zum Waldbaden mit Qigong, Augenqigong und Gehmeditation werde ich weiterhin anbieten!

 

Gerade in diesen unsicheren Zeiten macht sich die Entfremdung zur Natur bemerkbar, wenn wir es genauer betrachten stellen wir oft auch eine Entfremdung zu uns selbst fest. Durch eine erneute Verwurzelung mit der Natur können wir auch wieder die Verbindung zu uns selbst verstärken. Die achtsamen Sinnübungen sind gerade jetzt in diesen besonderen Zeiten wichtig um uns zu erden uns,sie beruhigen unseren Geist und machen uns zugleich wacher und kreativer. Die Qigongübungen führen uns die natürlichen Lebenszyklen der Natur vor Augen und zeigen uns deren Fortlauf. So können auch wir entspannen, regenerieren und in unserem "SEIN" verweilen.

Eine Dame sagte  nach einem Einzel - Waldbaden und Kräuter sammeln, sie fühlt sich erholt und erfrischt als wäre sie 2 Wochen im Urlaub gewesen und es geht ihr nun viel besser.

 

Teielen Sie mir Ihren gewünschten Termin mit und wir vereinbaren Ihr persöhnliches Walderlebnis, ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!

Ich freue mich darauf Sie in dieser Zeit unterstützen zu dürfen.

 

Hinweis: Der geforderte Abstand von 2 Metern und die erforderlichen Hygienemaßnahmen werden selbstverständlich eingehalten, Im  Wald haben wir die besten Möglichkeiten dafür.


Angebote zum Waldbaden mit Qigong 2021

 

Lassen wir uns von dieser Grünkraft und Fülle inspirieren und stärken! Auch jezt in der Winterruhe des Waldes zeigt sich eine Fülle der Natur, die Baumwipfel oder Schneeflocken tanzen im Wind, die vielen Arten der feuchten Moose duften, wir erfreuen uns amVogelgesang und das sanfte Licht legt einen mit goldenen Glanz auf Lärchen und Buchenblätter. Dies alles schenkt uns neue Lebensfreude. Einfach mal Belastendes hinter sich lassen und neue Lebensenergie tanken. Wir tauchen mit allen Sinnen und Achstsamkeit in in die Wohlfühloase Wald ein und genießen die Natur pur.  Meine Anleitungen erleichtern Ihnen eine erneute Verbindung zur Natur, sowie zu sich selbst, macht die Lebenszyklen der Flora  wieder wahrnehmbar. Gerade zu den keltischen Jahreskreisfesten können wir im Wald die Wandlung der Übergänge spüren. So lernen wir von der Natur auf das Leben zu vertrauen und auf unsere Selbstheilungskräfte.  Begleiten wir den Wald in diese inspirierende Phase und finden so zu Ruhe und Regeneration.

 Im Wald können wir die leise Stimme der Seele vernehmen!

 

Leider müssen die geplanten Termine bis mindestens 31. Januar 2021 entfallen!

Alle für 2021 geplanten Termine unter Vorbehallt der Infektionsschutzmaßnahmen, sollte sich der Treffpunkt ändern, teile ich dies bei Anmeldung mit !

 

 Bitte vor dem Termin nochmals hier reinschaun, falls Sturm oder Starkregen angesagt ist,

werde ich hier eine Absage oder Terminverschiebung mitteilen!

 

31.1.2021 4JZ- Waldbaden-Winter 13 - 15.30  Uhr, Aubinger Lohe München, Parkplatz Bienenheim, 25 €.                 

                Die Tage werden länger und das neue Leben keimt bereits. Auch wir können uns mit diesem Walderlebnis

                bewusst machen, was in der Natur vorgeht und was bei uns selbst sich entwickeln darf (Imbolk).

14.2.2021 Valentins- Waldbaden für Paare aller Art  14 - 17 Uhr, Aubinger Lohe München, Bienenheim, 55 €/Paar.                 

                Sich als Paar wieder neu zu entdecken gelingt in der Natur mit spielerischen und sinnlichen Übungen besonders gut.

                Wer mag läßt den Tag entspannt und entschleunigt bei einem Slowfood ausklingen (bitte mit Reservierung).

21.3.2021 Waldbaden Frühjahrs-Tag&Nachtgleiche 14-17 Uhr, Aubinger Lohe München, Parkpl. Bienenheim, 30 €.                 

                Die Sonnenkraft nimmt zu und erweckt die Natur, lassen wir uns eintauchen in diese inpirierende Energie.

                Die Balance von Hell und Dunkel nehmen wir auch mit leichten Qigongübungen spürend wahr.

26.3.2021 Entspannt ins WE mit Waldbaden 15-17 Uhr, Aubinger Lohe München, Parkplatz Bienenheim, 20 €.                 

                 Einfach mal alle Belastungen hinter sich lassen, entschleunigen und erfrischt ins WE gehen.

 

18.10.2020 Waldbaden mit  Qigong und Gehmeditation 13.30-16.30 Uhr, Emmeringer Leite 30 €.

                 Mit Qigong die Naturverbundenheit auf unseren Körper übertragen, sich selbst in der Natur spüren und entspannen.

                                  Eine Gehmeditation erdet und beruhigt besonders wirksam, loslassen und den Moment genießen.

18.4.2021 Kräuter- Waldbaden  14-17 Uhr, Aubinger Lohe München, Parkpl. Bienenheim, 30 €.                 

                Ach du grüne Neune - Die Natur schenkt uns viele Kräuter zur Reinigung und Stärkung, puscht unser Immunsystem.

                Wir sind eingeladen diese achtsam sowie respektvoll zu sammeln. Mit Tipps zum Verwerten der Naturgeschenke.

22.4.2021 Senioren - Waldbaden  10-12.30 Uhr, Aubinger Lohe München, Bienenheim, 25 €.

                 Das Waldklima achtsam mit allen Sinnen aufnehmen, ist vor allem für Senioren eine gute Gesundheitsfürsorge. Zur             

                 Demenz- und Sturzprophylaxe bestens geignet. Als examinierte Altenpflegerin habe ich ein Auge für Ihre Bedürfnisse.

 

30.4.2021 Beltane - Waldbaden  15-18 Uhr, Aubinger Lohe München, Parkpl. Bienenheim, 30 €.                 

                 Wir dürfen gemeinsam in diese überbrodelnde Energie zu dieser Zeit im Wald eintauchen, mit allen Sinnen

                 ganz bewusst sich und die Mitwelt wahrnehmen und lebensfroh feiern ( Waldmeister

15.5.2021 Waldbaden Frühlingserwachen 14-17 Uhr, Aubinger Lohe München, Parkpl. Bienenheim, 30 €.                 

                Die sprießende Grünkraft des Waldes tanken und eintauchen in diese vielfalt des blühenden Lebens.

20.6.2021 Waldbaden - Sommersonnwende 15-18 Uhr, Emmeringer Leite 30 €.                 

                 Sie müssen nicht übers Feuer springen, dürfen aber mit allen Sinnen die Energie des Waldes spüren

                 und dieses Fest der Eindrücke in sich aufnehmen. Die Verbindung zur Natur pur.

9.7.2021 Entspannt ins WE mit Waldbaden 17-19 Uhr, Aubinger Lohe München, Parkplatz Bienenheim, 20 €.                 

                 Einfach mal alle Belastungen hinter sich lassen, entschleunigen und erfrischt ins WE gehen.

 

11.7.2021 4JZ-Waldbaden - Sommer 15-18 Uhr, Emmeringer Leite 30 €.                 

                Eintauchen in die kühle Frische des Sommerwaldes, das Licht in allen fazetten durch die Blätter genießen

                und barfuß den Waldboden erkunden. Sie kommen entspannt, geerdet und gutgelaunt zurück.

15.7.2021 Senioren - Waldbaden 9-11.30 Uhr, Aubinger Lohe München, Bienenheim, 25 €.

                 Das Waldklima achtsam mit allen Sinnen aufnehmen, ist vor allem für Senioren eine gute Gesundheitsfürsorge. Zur             

                 Demenz- und Sturzprophylaxe bestens geignet. Als examinierte Altenpflegerin habe ich ein Auge für Ihre Bedürfnisse.

 

8.8.2021 Waldbaden - Kräuterbusch 15-18 Uhr, Aubinger Lohe, parkpl. Bienenheim 30 €.                 

                 Zum Schnitterinnenfest wird getrennt und geerntet, wir streifen mit allen Sinnen durch Wald und Wiesen,

                 um die hochwirksamen Kräuter zu sammeln und zu binden, holen wir uns diese Unterstützung für den Winter.

 

 

23.9.2021 Waldbaden Herbst-Tag&Nachtgleiche 17-20 Uhr, Aubinger Lohe München, 30€.

                 Das keltische Fest Mabon mit allen Sinnen im Wald genießen. Das Abendlicht und die Dämmerung

                 mit dieser besonderen Energie wahrnehmen. Treffpunkt: Parkplatz Eichenauer Straße, bei Aubing (neben der Schranke).

8.10.2021 Entspannt ins WE mit Waldbaden 15-17 Uhr, Aubinger Lohe München, Parkplatz Bienenheim, 20 €.                 

                 Einfach mal alle Belastungen hinter sich lassen, entschleunigen und erfrischt ins WE gehen.

14.10.2021 Senioren - Waldbaden 14-16.30 Uhr, Aubinger Lohe München, Bienenheim, 25 €.

                 Das Waldklima achtsam mit allen Sinnen aufnehmen, ist vor allem für Senioren eine gute Gesundheitsfürsorge. Zur             

                 Demenz- und Sturzprophylaxe bestens geignet. Als examinierte Altenpflegerin habe ich ein Auge für Ihre Bedürfnisse.

16.10.2021 Goldener Oktober Waldbaden 13-16 Uhr, Aubinger Lohe München, Bienenheim, 30€.

                  Der Wald zeigt sich im farbigem Prachtgewand und lässt uns viel entdecken.   

                  Eintauchen in die bunte Vielfalt des Herbstwaldes, bevor die Natur in die Winterpause geht.

18.10.2020 Waldbaden mit  Qigong und Gehmeditation 13.30-16.30 Uhr, Emmeringer Leite 30 €.

                 Mit Qigong die Naturverbundenheit auf unseren Körper übertragen, sich selbst in der Natur spüren und entspannen.

                                  Eine Gehmeditation erdet und beruhigt besonders wirksam, loslassen und den Moment genießen.

31.10.2021 Waldbaden - Wandeln zur Keltenschanze 13-16 Uhr, Aubinger Lohe München, Parkplatz Eichenauerstr. 30€.

                  Mit Qigong die Naturverbundenheit auf unseren Körper übertragen, sich selbst in der Natur spüren und entspannen.

                  Samhain - Gedenken der Ahnen und Rückzug nach Innen, Ruhe und Besinnlichkeit erfahren.

12.12.2021 Advends-Waldbaden mit Qigong 13-15.30 Uhr, Aubinger Lohe München, Bienenheim, 25 €.

                 Dem Vorweihnachtsstess entfliehen und sich auf die wesentlichen Bedürfnisse besinnen.

21.12.2021 Waldbaden zur Wintersonnwende 13-15.30 Uhr, Aubinger Lohe München, Bienenheim, 25 €.

                 Dir Rauhnächte beginnen und wir visualisieren was nächstes Jahr mehr Raum einnehmen darf und was gehen darf.

                 Der scheinbar ruhende Wald kann uns dabei eine wichtige Inspiration sein. Die Natur hat ihre ganz eigene Sprache.

 

 Waldbaden mit Qigong im Welt.Erlebnis.Wald Grafrath

GeplanteTermine für 2021 (unter Vorbehalt).

Am 16.5.2021 Waldbaden zum Frühlingserwachen, am 2.7.2021 Entspannt ins Wochenende Waldbaden

und am 17.10. Waldbaden zum Goldener Oktober.

   Jesenwangerstr.1, 82284 Grafrath. Treffpunkt vorm Glaspavillion.

 

 Gilt für alle Waldbadenveranstaltungen

Leichter Weg (ca. 1,5 km), für alle Erwachsenen (auch für Senioren) mit mittlerer Kondition geeignet.

Bitte in wettergerechter Kleidung, festem Schuhwerk kommen (wir gehen meist abseits der Wege).

Getränk und Sitzunterlage mitbringen, evtl. auch Mücken- und Zeckenschutz.

 Das Walderlebnis wird bei Sturm, Gewitter oder Starkregen verschoben.

 

Anmeldung: Mindesteilnehmer 5, maximal Teilnehmer 15,

bitte per E-mail über Kontakte, bis spätestens 1 Woche vorher (Überweisung),

 

 Bitte vor dem Termin nochmals hier reinschaun, falls Sturm oder Starkregen angesagt ist,

kann ich hier eine Terminverschiebung mitteilen!

 

Anmerkung: Die genutzten Waldgebiete wurden zusammen mit dem Revierförster begangen und ausgewählt und ich habe auch einen offiziellen und bezahlten Nutzungsvertrag mit dem Bayerischen Staatsforst.

Einige Termine werden in Zusammenarbeit mit der vhs Gröbenzell und vhs Fürdtenfeldbruck angeboten.

 

  Zur intensiven Betreuung biete ich Ihnen gerne einen Einzel-Termine an, mit passenden Angebot und Zeit nach Wunsch.

Sich für neues zu öffnen braucht oft etwas Übung, bei einem Waldbaden-Einzel kann dies leichter gelingen.

Dieses Angebot möchte ich besonders an jene richten, für die eine Gruppe eine zu große Herausforderung wäre.

 

 Für Firmen als Betriebsausflug, zur Unterstützung der Teambildung,zur Gesundheitsvorsorge

und Erhaltung der Arbeitskraft oder zur Burnout-Prävention bestens geeignet.

Auch geschlossene Gruppen, für Familien und Freunde oder Selbsthilfegruppen, können pauschal gebucht werden.

 

Fragen Sie nach dem passenden Angebot für Sie, die Bedürfnisse meiner Kunden sind mir wichtig.

 



Wichtiger Hinweis zu Corona

 

Die Corona-Pandemie hat auch mich veranlasst die geplanten Termine mit den geltenden Sicherheitsmaßnahmen ausfallen zu lassen.

Wir sollten aber auch die Gesunderhaltung  fest im Blick haben. Was kann ich selbst für meine Gesundheit tun?

Um die Immunabwehr zu steigern helfen oft schon die einfachen Dinge.

Solange es noch möglich ist (Ausgangssperre) können wir mit unserer Familie Spaziergänge machen, oder in den Wald gehen, sich an einen Baum setzen/lehnen und die Ruhe genießen, an Walderde, Baumen und Moosen riechen. Mit allen Sinnen wahrnehmen, anfassen, über die Haut streichen, nur noch spüren und tief betrachtend staunen. Den Wind und die Sonne auf der Haut spüren und den Vögeln lauschen, mit ruhigen tiefen Atemzügen die reine, heilsame Waldluft einatmen. Wer mag kann auch ein paar Schritte barfuß gehen, um den Wald noch intensiver aufzunehmen und sich verbunden und geerdet zu fühlen.

Ein frischer Kick für unseren Körper und unser Immunsystem sind auch Wildkräuter, ein paar zu sammeln und in einer bunten Gemüsesuppe oder Salat zu verkosten. Dies fördert auch unsere innere Reinigung. Gut geeinet dafür wären Brennessel, Löwenzahn und Giersch, die sind leicht zu erkennen und wachsen bis in den Herbst hinein. Eine leichte, bunte Ernährung mit frischen Zutaten - Was unserem Darm hilft, ist auch für unser Immunsystem gut.

Ist dies nicht mehr möglich, wenigstens in den Garten oder auf den Balkon setzen und die Natur zu  beobachten. Es kann schon beruhigend wirken, nur in eine Grünfläche zu schauen und zu beobachten wie alles kräftig gedeiht,sich vom emsigen Tun der Insekten und Vögel erstaunen lassen.

Einfach mal die Bad-News hinter sich lassen, die Medien für einige Zeit ausschalten um bewusst Abstand zu nehmen und sich den schönen und positiven Dingen des Lebens zuwenden (die Gedanken und die Seele sauber halten). Vielleicht mögen sie sogar ein Bild malen oder die Gedanken aufschreiben, um sie weglegen zu können. Es ist wichtig in all diesem Trubel auch an unsere seelischen Bedürfnisse zu denken und für einen Ausgleich zu sorgen. Denken Sie auch an verängstigte und verunsucherte Menschen denen dies nicht so gut gelingt, ein wohlwollendes und beruhgendes Telefonat kann schon viel bewirken, die Verbundenheit spüren lassen und Ablenkung vom Gedankenkarusell bringen. Hier sind meine Angebote für Einzel-Termine besonders wirksam.

 Wer Fragen hat, oder eine Beratung zu Entspannungsübungen aus dem Qigong und Waldbaden möchte, kann sich gerne bei mir melden.

 Nun bleibt mir nur noch Euch eine gute Gesundheit zu wünschen, viel Kraft und gute Nerven, um diese turbulente Zeit zu überstehen.

Ich freue mich darauf Euch bei einem Waldbaden oder Qigong- Kurs/Workshop gesund und munter zu begrüßen um die Naturverbundenheit gemeinsam zu vertiefen.

 

Herzlichst eure Angela Weinfurtner

*** Gutschein***

 Lebensfreude und Gesundheit zu verschenken wirkt nachhaltig und tut gut!

Manchmal ist es schwer das Passende zu finden, aber damit liegen Sie genau richtig.

Der Gutschein kommt per Mail und ist ab Überweisung 1 Jahr gültig. Er kann für alle

Waldbaden - Erlebnisse, Workshops oder auch für Qigongkurse gebucht werden.

Die Gebühr ist variabel ab 20,00 €.

Mein Tipp: gerollt und mit einem Zweiglein versehen kann die Vorfreude

auf den Waldduft sofort beginnen!


Wer braucht noch ein wirklich gutes Geschenk zum Hochzeitstag -   sich als Paar wieder neu entdecken?

Ein Gutschein zum Waldbaden  für Paare ( 55 € / Paar) ist speziell für Sie gemacht, um ganz entschleunigt Ihre Verbundenheit  wieder zu spüren und den Alltag abzustreifen. Sich als Paar wieder neu entdecken ist in der Waldatmosphäre besonders anregend! Auch für den Valentinstag geeignet!


Ich freue mich darauf, Sie im Wald begrüßen zu dürfen!